BIkertreffen 2010


GROßSTEINBACH/ILZ - MRC OSKAR SHARKS 

 

Das Motorradtreffen in Großsteinbach war wieder einmal ein wahrer Genuss. Sämtliche Motorradtypen war vertreten, ob Streetfighter, Chooper, Cafèracer, Enduro usw..

 

Es gab Essen und Trinken in Hülle und Fülle, am Nachmittag Musik "aus der Dose" und am Abend live Musik. Weiters wurde wieder eine tolle Stuntshow geboten und ich traf ein paar Motorradfahrer aus Königsdorf ....

 

STEIN/FÜRSTENFELD - STONEBREAKA

 

Der sehr aktive Verein der Stonebreaka veranstaltete ein Motorradtreffen an einem wunderschönen Samstag. Der Harleyanteil war diesmal so an die 75% (!) und ich habe nur zwei BMW Motorräder gesehen. Meine und eine wunderschöne, rote BMW R1100R, ein Schmuckstück wie es im Buche steht ...

 

Den Conny und seine Partie habe ich leider nicht mehr getroffen. Sie hatte sich etwas verspätet, da ein Motorradfahrer seiner Gruppe unbedingt herausfinden wollte, ob sein Motorrad auch mit Diesel läuft .... *gg*

 

GRIESELSTEIN/FÜRSTENFLED - ANNA's MOTORRADFREUNDE

 

Rudi Lang und seine Freunde hatten dieses Treffen am heissesten Samstag des Jahres organsiert. Bei ca. 39,5 Grad im Schatten hatte keiner so richtig Lust zum Motorradfahren. Dafür waren die "Infostände" gut besucht, denn es gab gekühltes Bier und die größten Leberkässemmel die ich je gesehen/gegessen habe!

 

Ein Highlight war eine funkelnagelneue Suzuki 1800 Intruder mit vercromten Tank. Ein weiteres Highlight war eine beige BMW R850R, Sondermodell mit Speichenrädern (!), Bj. 1999 und 4500 (!!!) Kilometern.

 


GERERSDORF/GÜSSING - BERGSCHENKE

 

Das schon trationelle Bikertreffen war diesmal leider total verregnet. Wo sich normalerweise so an die 150 Motorräder tummeln, waren diesmal nur an die 30. Die am weitesten angereisten Motorradfahrer waren aus Vorarlberg.

 

Ein Motorradfahrer schien aus dem Film "MadMax" mit Mel Gibson und Tina Turner, entsprungen zu sein. Er und sein Motorrad waren in einem, na' sagen wir mal', nicht gerade alltäglichem Outfit unterwegs (siehe Fotos!)

 

ALTENMARKT/FÜRSTENFELD - ROBERT FENZ & Co.

 

Eines der schönsten Treffen fand in Altenmarkt beim Dorfwirt statt. Robert Fenz spielt Dosenmusik, die Mischungen waren gut gemischt und es gab Bier vom Fass. Ein Biker aus Zahling war der unumstrittene Mittelpunkt mit seinem Russengefährt, eine Dnepr Beiwagenmaschine, Bj. 1958.

 

Ein weiterer Höhepunkt war eine Bikerhochzeit mit anschließender Stadtrundfahrt inkl. dem Brautpaar. Einige machten Qualm, alle machten ein Hupkonzert und die Braut wurde auch von allen geküsst (dem Bräutigam wurde nur gratuliert .... *gg*). Fotos habe ich vom Conny bekommen, Fotograf unbekannt .... :-)